Metakognitives Training

best mining pool for bitcoin

Metakognitives Training

Metakognition bedeutet kurz gefasst, „das Denken über das Denken“. Im Rahmen des Trainings sollen Denkverzerrungen aufgedeckt und korrigiert werden. Der Klient/ Patient lernt evtl. vorhandene einseitige Denkweisen kennen und Alternativen entwickeln. Dies führt zu einer größeren Freiheit des Denken und Handelns. Das Verfahren gibt es für die Therapie bei Psychosen, Depression, Zwangserkrankungen und der Borderline-Persönlichkeitsstörung.